Qualitätssicherung

 

 

Wir legen großen Wert darauf, unsere Arbeit immer wieder zu reflektieren und weiter zu entwickeln sowie den Familien eine hohe Qualität an pädagogischer Arbeit zu bieten.

Deshalb führen wir mehrmals im Jahr Elternbefragungen (siehe Punkt Elternarbeit) durch und erarbeiten in gemeinsamen Teamtagen neue Standards für unser Haus.

 

 

Fortbildungen

Jedem/r Mitarbeiter/in stehen jährlich Fortbildungstage (nach der aktuell gültigen Fortbildungsvereinbarung) zur Verfügung, um sich in verschiedenen aktuellen Themen weiter zu bilden. Wir nehmen zusätzlich auch an Arbeitskreistreffen, Infoabenden, Konferenzen und anderen Veranstaltungen zur Weiterbildung teil.

 

Supervision / Coaching

Bei Bedarf finden Sitzungen im Gesamtteam mit einem/r Supervisor/in bzw. Coach zu verschiedenen Themen wie z.B. Konfliktbearbeitung, Handlungskonzepte, Teamentwicklung, Fallbesprechungen, usw. statt.

 

Fachberatung

Im Rahmen von Leiterinnenkonferenzen gibt die Fachberatung des Evangelischen KITA-Verbandes Bayern e.V. wichtige Informationen an uns weiter und unterstützt uns in pädagogischen und rechtlichen Fragen. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Stellen und Diensten wird die Fachberatung erweitert.

 

Mitarbeitergespräche

Einmal im Jahr führt die Leitung ein intensives Mitarbeitergespräch nach einem dafür entwickelten Leitfaden, um gemeinsame Ziele zur Weiterentwicklung zu vereinbaren.

 

Stellenbeschreibungen

Jede/r Mitarbeiterin/er erhält eine umfassende Stellenbeschreibung, in der sämtliche Aufgabenbereiche aufgegliedert sind.