Wer kann zu uns kommen

Wir bilden, erziehen und betreuen Kinder aus dem gesamten Einzugsgebiet der Gemeinde Raubling, aber auch aus Nachbargemeinden.

Die Anmeldung für das nächste Kindergartenjahr (Beginn im September) findet immer einheitlich mit allen anderen Kindertagesstätten aus dem Gemeindegebiet im Frühjahr statt. In der Regel nehmen wir im Kindergarten Kinder auf, die bis zum Oktober 3 Jahre alt sind. In der Kleinkindgruppe können Kinder ab 12 Monaten angemeldet werden. Zudem berücksichtigen wir bei der Aufnahme den individuellen Entwicklungsstand eines jeden Kindes.
Die Integrationsplätze sind für Kinder mit allen Arten von Behinderungen/Beeinträchtigungen oder besonderem Betreuungs- und Förderbedarf offen.

wer_kann_kommen

Ein Gremium (Leitung, Pfarrer, Erzieherinnen, Fachdienst und in einzelnen Fällen Vertreter des Kirchenvorstandes) entscheidet über die Aufnahme in den Kindergarten bzw. in die Kleinkindgruppe.

Bei der Auswahl der Aufnahmen werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Alter des Kindes in der Kleinkindgruppe (ab 12 Monaten bis zum Kindergarteneintritt)
  • Alter des Kindes in einer Kindergartengruppe (ab 3 Jahre bis zum Schuleintritt)
  • Kinder, deren beide Eltern berufstätig sind
  • Kinder in besonderen Lebenslagen und Situationen (z.B. Integrationsplätze)
  • Kinder, deren Geschwister die Einrichtung bereits besuchen
  • Wohnortnähe
  • Altersmischung und Gruppenkonstellation